Supervision, Coaching, Fortbildung

Wege entstehen, indem wir sie gehen.

Titelbild
Logo

Ich habe Freude daran, Menschen in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung zu begleiten. Wichtig sind mir gegenseitiges Vertrauen und Begegnung auf Augenhöhe.

In meiner Haltung und in meiner Fachlichkeit bin ich geprägt von unterschiedlichen Menschen und Ansätzen, die mich inspiriert haben. Dazu gehören:

  • die Themenzentrierte Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn
  • die Kreative Gestaltarbeit nach Kurt F. Richter
  • das Personenzentrierte Ausdrucksmalen nach Michael Podszun
  • das Dialogische Lehren und Lernen nach Paulo Freire sowie
  • verschiedene weitere Menschen in meinem persönlichen Umfeld, die wertvolle Spuren in meinem Leben hinterlassen haben.

Folgende Artikel habe ich aktuell veröffentlicht:

Margit Ostertag (2020): Themenzentrierte Interaktion als Theorie und Praxis der Verständigung. Eine Pädagogik der Hoffnung. In: Soziale Arbeit 8/2020, S. 303-311.

Margit Ostertag, Michael Podszun (2020): Personenzentriertes Ausdrucksmalen. In: KULTURELLE BILDUNG ONLINE: https://www.kubi-online.de/artikel/personenzentriertes-ausdrucksmalen